Filter by content type
Attachments

Linearsysteme

Hochwertige Linearsysteme bilden die Grundlage, um gerade Bewegungen präzise und zuverlässig auszuführen. Dabei unterscheiden wir zwischen Linearführungen, die solche Linearbewegungen unterstützen, sowie Linearaktuatoren und Spindelhubgetrieben. Diese Komponenten sind speziell dafür konzipiert, aktiv eine Spindel oder Schubstange zu bewegen. Unsere Linearsysteme bieten vielseitige Lösungen für die Herausforderungen moderner Industrieanlagen und stellen neben unseren Antriebssytemen und Maschinenkomponenten einen integralen Bestandteil der linearen Antriebstechnik dar.

Linearaktuatoren wandeln rotatorische in lineare Bewegungen um und bestehen aus einem Motor, Zahnrädern sowie einer Führungsspindel. Wir unterscheiden bei Linearantrieben zwischen Aktuatoren mit Schubstange und Aktuatoren mit offener Spindel. Beide Varianten bieten spezielle Vorteile. Während bei einer offenen Spindel der Hub (Bewegungsbereich) nahezu unbegrenzt ist, bietet die Schubstange im Verhältnis einen kompakteren Bauraum, da die Schubstange komplett im Linearaktuator verschwindet. 

Lasten bis 6 kN

Umwandlung von rotarischer in lineare Bewegung bei nahezu unbegrenztem Hub.

Lasten bis 18 kN

Umwandlung von rotarischer in lineare Bewegung bei geringem Platzbedarf.

Linearführungen werden benötigt, um präzise Linearbewegungen zu unterstützen. Sie bieten eine reibungsarme und genaue Führung entlang einer Geraden und sind wesentlich für präzise Bewegungen in Maschinen, indem sie die Stabilität erhöhen und die Genauigkeit von Positionierungsprozessen verbessern. 

Technische Antriebselemente bietet Linearführungen in diversen Ausführungen: Rollenführungen sind entlang einer Schiene geführt und bieten ein hohes Maß an Flexibilität bei einer hohen Kraftübertragung. Weiterhin bieten wir Kugelumlaufführungen und Präzisionswellen, die eine hohe Genauigkeit gewährleisten, sowie leistungsfähige Gleitführungen, die dank ihrer herausragenden technologischen Eigenschaften komplett ohne Schmierstoffe auskommen.

  • diverse Ausführungen von hochpräzise bis Schwerlast
  • Sonderbearbeitungen möglich

Ideal für hohe Präzision und maximale Zuverlässigkeit.

  • Hohe Geschwindigkeiten bis 10 m/s
  • Hohe Beschleunigungen bis 500 m/s²

Für Anwendungen mit geringerem Gewicht und hoher Geschwindigkeit.

  • präzise & hohe Lasten: bis max. 264 kN
  • öl- und fettfreier Betrieb
  • bis zu +400°C

Ausgelegt für schwere Lasten und hohe Dämpfung bei geringer Reibung.

Spindelhubgetriebe kommen zum Einsatz, wenn rotierende Bewegungen in präzise lineare Bewegungen umgewandelt werden sollen, z.B. bei Positionier-, Hebe- und Einstellvorgängen in verschiedenen Branchen. Spindelhubelemente von Technische Antriebselemente können über externe Elektroantriebe oder oder manuelle Drehbewegungen angetrieben werden und als lineare Bewegungsantriebe eingesetzt werden. Dabei wird unterschieden zwischen Hubgetrieben mit rotierender Spindel, bei der eine Mutter die Linearbewegung ausführt, sowie Spindelhubgetriebe mit stehender Welle. Bei dieser Variante treibt eine im Getriebe verbaute Mutter die Spindel linear an. Standardmäßig können Spindelhubgetriebe Lasten zwischen 2kN und 100kN realisieren.

  • rotierende Spindel
  • linear angetriebene Mutter
  • diverse Ausführungen
  • Speziallösungen für die Lebensmittelbranche etc.

Spindel dreht sich selbst, um die Linearbewegung auszuführen.

  • stehende Spindel
  • linear angetriebene Mutter
  • diverse Ausführungen
  • Speziallösungen für die Lebensmittelbranche etc.

Die Spindel bleibt fest, während eine Mutter sich entlang der Spindel bewegt.

Gemeinsam mehr bewegen – Zögern Sie nicht, Kontakt zu unseren Lösungsexperten aufzunehmen.

Anwendungsbereiche und Einsatzgebiete von Linearsystemen

Linearsysteme spielen eine entscheidende Rolle in vielen technischen und industriellen Bereichen. Sie ermöglichen präzise Bewegungen entlang einer geraden Linie und werden vielseitig eingesetzt. In der Gebäudetechnik dienen sie beispielsweise zur Steuerung von Schiebetüren, Fenstern, Lüftungsklappen und Oberlichtern. Im Maschinenbau werden Linearsysteme für Zustell- und Vorschubbewegungen verwendet. In Handlingsystemen, wie in Lagersystemen und bei der Bestückung von Maschinen, sind sie ebenfalls unverzichtbar. Darüber hinaus finden sie in der Schienenfahrzeugtechnik Anwendung, insbesondere in Schienenfahrzeugen mit Linearmotoren, wie beim Transrapid, einigen U-Bahnen und Achterbahnen.

Präzise angepasste Linearsysteme für jede Anforderung

computer-work

Ob in der Automatisierung oder im Maschinenbau, unsere Linearsysteme werden speziell für Ihre Anwendung entwickelt. Von Linearaktuatoren bis zu Spindelhubelementen, wir bieten präzise Anpassungen und technische Beratung, um die Effektivität Ihrer Antriebslösungen zu steigern. Gemeinsam bringen wir Ihre Ideen in Bewegung. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und Expertise!

Linearsysteme: Geradlinig zum Erfolg in jeder Branche

Wo lineare Bewegungen die Produktion vorantreiben, sind wir mit unseren Linearsystemen zur Stelle. Von der Medizintechnik bis zur Schwerindustrie, unsere Linearaktuatoren, Führungen und Spindelhubelemente setzen Maßstäbe. Die langjährige Erfahrung von Technische Antriebselemente in verschiedenen Branchen ermöglicht es uns, für jede Anforderung eine optimierte Bewegungslösung zu bieten.

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Werkzeugmaschinen
  • Medizintechnik
  • Intralogistik
  • Elektroindustrie
  • Automation
  • Lebensmittelindustrie
  • Verpackungsmaschinen

Kundenrezensionen

Häufig gestellte Fragen zu Linearsystemen

Was sind die Funktionen und Anwendungsgebiete von Linearaktuatoren, Linearführungen und Spindelhubelementen?

Linearaktuatoren, Linearführungen und Spindelhubelemente sind zentrale Komponenten in der Bewegungstechnik, die jeweils spezifische Funktionen erfüllen. Linearaktuatoren wandeln rotierende in lineare Bewegungen um, ideal für präzise Anwendungen in der Automatisierung. Linearführungen bieten eine reibungsarme und genaue Führung entlang einer Geraden, wesentlich für präzise Bewegungen in Maschinen. Spindelhubelemente, ebenfalls zur Umwandlung von Rotations- in Linearbewegungen eingesetzt, sind besonders beim Heben und Positionieren schwerer Lasten von Bedeutung. Diese unterschiedlichen Systeme finden in verschiedenen technischen Bereichen Anwendung, je nach den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Aufgabe.

Welche Komponenten sind für die Umwandlung von Linear- in Rotationsbewegungen notwendig?

Für die Umwandlung von Linear- in Rotationsbewegungen sind spezielle mechanische Komponenten erforderlich, die diese Bewegungsumwandlung ermöglichen. Dazu gehören unter anderem Getriebe, Kurbelmechanismen, Schneckenantriebe und Spindelhubelemente. Diese Komponenten nutzen die lineare Bewegung, um eine Drehbewegung zu erzeugen, die für verschiedene Anwendungen in Maschinen und Geräten genutzt wird. Bei Technische Antriebselemente erhalten Sie alle notwendigen Komponenten, um lineare Bewegungen rotierend umzuwandeln.

Wie funktionieren Linearführungen mit Spindel und in welchen Anwendungen sind sie am besten geeignet?

Linearführungen mit Spindel funktionieren, indem sie eine rotierende Bewegung in eine lineare umwandeln. Dies wird durch eine Spindel erreicht, die sich dreht und eine Mutter oder einen Schlitten entlang einer festen Führungsschiene bewegt. Diese Technik bietet hohe Präzision und Kontrolle über die Bewegung, weshalb sie häufig in Anwendungen wie CNC-Maschinen, Automatisierungssystemen und Präzisionspositionierungssystemen eingesetzt wird. Sie eignen sich besonders gut für Anwendungen, bei denen präzise lineare Bewegungen und genaue Positionierung erforderlich sind.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter

KUNDENSERVICE

Unsere technischen Vertriebsmitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit kompetenter Beratung zur Seite

TRANSPARENZ:

Speziell in Zeiten von Materialengpässen
und steigenden Materialpreisen setzen wir auf eine kurzfristige transparente Kommunikation mit unseren Kunden

NACHHALTIGKEIT:

Wir arbeiten stetig am nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten

HANSEATISCH:

Zuverlässig, bodenständig, vertrauensvoll – Unsere Tradition verpflichtet