Filter by content type
Attachments

Antriebstechnik

Technische Antriebselemente bietet komplette Antriebslösungen von der Anbindung an Ihre Steuerung bis hin zur mechanischen Verbindung zu Ihrer Maschinen. Dabei reichen die Anwendungsbereiche von kleinen hochpräzisen Stellantrieben bis hin zu kraftvollen vielseitigen Antriebsmotoren. Weiterhin zählen Kegelrad-, Schnecken- und Planetengetriebe in unterschiedlichen Untersetzungen zu unserem Produktportfolio. Ergänzend, zur Anbindung an Ihren mechanischen Aufbau, runden Kupplungen verschiedener Ausführungen das Antriebssortiment von Technische Antriebselemente ab.

Egal ob Sie lineare oder rotierende Bewegungen für Ihr Projekt benötigen, unsere Elektromotoren bieten die perfekte Lösung. Sie sind sowohl als Einzelantriebe als auch in Kombination mit Getrieben erhältlich, in Varianten für Gleich- und Wechselspannung. Unsere Produktpalette umfasst Servoantriebe, Schrittmotoren sowie Asynchronmotoren (IEC-Normmotoren) und DC-Motoren (inkl. Getriebemotoren). Elektronische Antriebssysteme, die überzeugen!

Unsere Experten unterstützen Sie gerne bei der technischen Umsetzung, von der Parametrierung bis zur Integration in Ihre Steuerung.

  • Drehmoment bis 25 Nm
  • Absolutwertgeber (409600 cpr)
  • Closed Loop
  • optional Busmodul

Präzise Positionierung durch das Ausführen von definierten Schritten, ideal für Anwendungen, die eine exakte Bewegungssteuerung ohne Feedback-System benötigen.

  • 12V/24V/48V Gleichstrom
  • Leistung bis 562 W
  • bürstenlos oder bürstenbehaftet
  • optional mit Getriebe

Umwandlung von elektrischer Energie in mechanische Energie mit variabler Drehzahl, genutzt in Anwendungen, die eine einfache Geschwindigkeitsregelung erfordern.

  • 3ph-Asynchronmotoren
  • Leistung bis 30W
  • 3 Wirkungsgradklassen (IE1, IE2, IE3)

Zuverlässige und kosteneffiziente Lösung für den Betrieb von Maschinen und Anlagen, die eine konstante Drehzahl unter variierenden Lastbedingungen erfordern.

Wenn in einem Antriebssystem ein größeres Drehmoment benötigt wird, als der Motor liefern kann, kommen Getriebe von Technische Antriebselemente zum Einsatz. Wir bieten Getriebe in verschiedenen Untersetzungen und Ausführungen an, die in ihrer Bauform variieren. Unser Getriebeprogramm umfasst Kegelradgetriebe, Schneckenradgetriebe und Planetengetriebe, die von kompakter bis zu robuster Ausführung reichen, um die Anforderungen unterschiedlichster Antriebssysteme zu erfüllen.

  • Untersetzungen: bis 5:1
  • Max. Abtriebsmoment: 2.700 Nm
  • Verschiedene Ausführungen

Drehmomentübertragung zw. sich kreuzenden Achsen mit Winkeln, typischerweise 90 Grad.

  • Untersetzungen: bis 2400:1
  • Max. Abtriebsmoment: 4.368 Nm
  • Versch. Ausführungen

Drehmomentübertragung und Drehzahlreduzierung zw. nicht parallelen Achsen.

  • Präzisionsgetriebe Verdrehspiel:
  • ≤0,1 acrmin
  • Lebensdauer bis zu 20.000h

Effiziente Drehmomentübertragung und Drehzahlreduzierung mit hoher Leistungsdichte.

Kupplungen und Freiläufe spielen eine zentrale Rolle in der Übertragung und Steuerung von Drehmomenten in mechanischen Antriebssystemen. Technische Antriebselemente bietet eine Vielzahl von Kupplungen für verschiedene Anwendungen in der Antriebstechnik, darunter Servokupplungen und Spezialkupplungen. Um die optimale Lösung für Ihre spezifischen Anforderungen zu finden, stehen Ihnen unsere technischen Experten bei der Beratung zu Kupplungen und Freiläufen zur Verfügung! 

  • Diverse Varianten wie Balgkupplungen, Wendelkupplungen uvm.

Präzise Drehmomentübertragung zwischen Wellen, Minimierung von Vibrationen und Verbesserung der Antriebsgenauigkeit.

  • Spezielle Lösungen wie Permanentmagnetkupplungen oder Kupplungen für hohe Wellenversätze oder -verlagerungen

Speziallösungen für besondere Anwendungen in der Industrie, z.B. zur kontaktfreien Übertragung des Drehmoments.

  • Verwendbar als Rücklaufsperre, Überholkupplung Schaltfreilauf, Drehmoment je nach Typ bis zu 70.000 Nm

Drehmomentübertragung in nur eine Richtung, Überlastschutz und Verhinderung von Rückläufen in Maschinenbau und Transporttechnik.

Gemeinsam mehr bewegen – Zögern Sie nicht, Kontakt zu unseren Lösungsexperten aufzunehmen.

Revolutionieren Sie Ihre Industrieanlagen mit moderner Antriebstechnik

Die Antriebstechnik ist das Herzstück industrieller Maschinen und Anlagen. Beginnend mit dem Elektromotor, meist als Drehstrommotor ausgeführt, bis hin zu kompakten Getriebemotoren, bietet sie eine flexible Lösung für vielfältige Anwendungen. Die Integration von Getrieben ermöglicht die präzise Anpassung von Drehmoment und Drehzahl, während Frequenzumrichter die Steuerung von Geschwindigkeit und Richtung ermöglichen, um industrielle Prozesse effizient zu gestalten.

Die heutige Antriebstechnik vereint Antriebs- und Automatisierungsfunktionen. Sicherheitsbremsen, Sensoren und fortschrittliche Steuerungstechnologien optimieren die Leistung und Sicherheit der Systeme. Diese Komponenten erfassen Betriebsdaten in Echtzeit und ermöglichen eine präzise Regelung der Antriebssysteme, was die Produktivität und Zuverlässigkeit der Anlagen erhöht.

Technische Antriebselemente bietet ein breites Spektrum an Antriebstechnik-Komponenten, von hochleistungsfähigen Motoren und Getrieben bis hin zu innovativen Steuerungs- und Automatisierungslösungen. Unsere Expertise in der Antriebstechnik ermöglicht es uns, maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Bedürfnisse jeder Industrieanlage zu entwickeln, um Effizienz, Präzision und Sicherheit zu maximieren. Entdecken Sie, wie unsere Antriebstechnik-Lösungen Ihre Produktionsprozesse revolutionieren können.

Kundenspezifische Antriebstechnik für Ihre Innovationen

computer-work

Unsere Antriebstechnik ist die Basis für Innovationen in zahlreichen Industriezweigen. Mit einer tiefgehenden Analyse Ihrer Anforderungen entwickeln wir Antriebslösungen, die von Motoren über Getriebe bis zu Kupplungen reichen. Unsere Experten arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um maßgeschneiderte Antriebssysteme zu realisieren, die Ihre Effizienz steigern und Prozesse optimieren.

Antriebstechnik für spezifische Branchenanforderungen

In jeder Industrie, wo Präzision und Kraft gefragt sind, bewähren sich unsere Antriebstechnik-Lösungen. Von der Automatisierung bis zum schweren Maschinenbau – Technische Antriebselemente liefert die essenziellen Komponenten: Motoren, Getriebe und Kupplungen. Unsere Expertise erstreckt sich über zahlreiche Branchen, getragen von Innovation und einer tiefen Verständnis für branchenspezifische Herausforderungen.

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Werkzeugmaschinen
  • Medizintechnik
  • Intralogistik
  • Elektroindustrie
  • Automation
  • Lebensmittelindustrie
  • Verpackungsmaschinen

Kundenrezensionen

Häufig gestellte Fragen zur Antriebstechnik

Welche Antriebstechniken sind für industrielle Maschinen am effektivsten?

Die Wahl der richtigen Antriebstechnik für industrielle Maschinen ist entscheidend und basiert auf den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Elektromotorische Antriebe bieten vielseitige und präzise Steuerung, während hydraulische Antriebe sich durch ihre Fähigkeit auszeichnen, hohe Kräfte effektiv zu bewegen. Pneumatische Antriebe sind für schnelle, repetitive Bewegungen ideal und Servoantriebe bieten exakte Positionierung für komplexe Steuerungsprozesse. Die finale Auswahl hängt von Faktoren wie Bewegungsart, Last, Geschwindigkeit, Präzision und Umgebungsbedingungen ab.

Wie wähle ich den passenden Motor für meine spezifischen Anforderungen aus?

Die Auswahl des passenden Motors hängt von mehreren Faktoren ab. Zuerst sollten Sie den Anwendungsbereich und die erforderliche Bewegungsart (linear oder rotierend) definieren. Für lineare Bewegungen eignen sich beispielsweise Servoantriebe, während für rotierende Bewegungen IEC-Normmotoren oder Getriebemotoren geeignet sein könnten. Beachten Sie auch die benötigte Spannungsart (Gleich- oder Wechselspannung) und das erforderliche Drehmoment. Bei komplexeren Anwendungen ist es ratsam, sich von technischen Experten beraten zu lassen, um eine optimale Integration in Ihre Systeme zu gewährleisten.

Welche Vorteile bietet elektronische Antriebstechnik in der Industrie?

Elektronische Antriebstechnik ermöglicht eine präzise Kontrolle und Effizienz bei industriellen Prozessen. Sie bietet flexible Geschwindigkeitsregelung, hohe Energieeffizienz und verbesserte Leistung für eine breite Palette von Anwendungen.

Wann wird in Maschinen der Einsatz von Getrieben in der Antriebstechnik benötigt?

Ein Getriebe wird benötigt, wenn das von Ihrem Motor erzeugte Drehmoment nicht ausreicht, um die gewünschte Bewegung oder Last in Ihrer Maschine zu bewegen. Getriebe erhöhen das Drehmoment und passen die Geschwindigkeit an, um eine effizientere und wirksamere Kraftübertragung zu ermöglichen. Sie sind in Antriebssystemen unerlässlich, wenn hohe Kräfte oder spezielle Bewegungsmuster erforderlich sind. Für eine technische Beratung kontaktieren Sie einen unserer erfahrenen Techniker.

Bleiben Sie informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter

KUNDENSERVICE

Unsere technischen Vertriebsmitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit kompetenter Beratung zur Seite

TRANSPARENZ:

Speziell in Zeiten von Materialengpässen
und steigenden Materialpreisen setzen wir auf eine kurzfristige transparente Kommunikation mit unseren Kunden

NACHHALTIGKEIT:

Wir arbeiten stetig am nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten

HANSEATISCH:

Zuverlässig, bodenständig, vertrauensvoll – Unsere Tradition verpflichtet